505
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Vielen Dank für das gelungene Konzert!

Bureau de la Sarre in Paris: Konzert in Zusammenarbeit mit dem Mémorial des Martyres de la Déportation

Am 07.06.2022 fand im Bureau de la Sarre in Paris in Zusammenarbeit mit dem Mémorial des Martyres de la Déportation ein Konzert statt.

Für die Saarländische Landesregierung nahm der Staatssekretär im Ministerium für Bildung und Kultur, Jan Benedyczuk, teil.

Das Konzert, bei dem deutsche und französische Stücke vorgetragen wurden, war eine Kooperation der Hochschule für Musik (HfM) und der Musikfestspiele Saar.

Die Räumlichkeiten des Verbindungsbüros des Saarlandes und des Maison de Grand Est in Paris boten den perfekten Rahmen für das Konzert. So folgten denn auch die französischen Partner der Frankreichstrategie gern der Einladung ins Bureau de la Sarre.

Bei den Sängerinnen und Sängern, die am Piano begleitet wurden, handelte es sich um 12 Studierende und deren Professoren aus Saarbrücken.

Mit anderen teilen

Auf dem Laufenden bleiben
Newsletter abonnieren